Unternehmernachfolge

Unternehmensnachfolge

Die Unternehmensnachfolge stellt besonders für den deutschen Mittelstand eine große Herausforderung dar. Erfolgreiche Unternehmer, die teilweise Jahrzehnte lang ihr Unternehmen aufgebaut haben, möchten ihr Lebenswerk in die richtigen Hände übergeben. Passende Nachfolgekandidaten finden sich sprichwörtlich jedoch nicht an jeder Ecke oder besitzen nicht die unternehmerischen Fähigkeiten. Sofern kein Nachfolger aus der eigenen Familie gefunden werden kann, kommen oftmals das eigene Management (MBO), ein externes Management (MBI) oder ein Investor in Frage. Das Team der CJH ist tief im deutschen Mittelstand verwurzelt und beteiligt sich mehrheitlich an traditionsreichen, vielversprechenden Unternehmen. Durch unser Mittelstandsverständnis sind wir in der Lage die Betriebe und die unterschiedlichen Interessengruppen gekonnt in der Übergangsphase zu begleiten und das Unternehmen langfristig weiterzuentwickeln.

WAS WIR TUN

Das Ziel der CJH ist es im Rahmen einer Unternehmensnachfolge eine Mehrheitsbeteiligung an chancenreichen Mittelstandsbetrieben zu erwerben. Im Idealfall sollten Sie als Gesellschafter bereit sein einen Teil Ihrer Anteile zu behalten. Wir sind uns jedoch bewusst, dass Ihre Vermögenswerte zu einem Großteil im Unternehmen gebunden sind. Unser Ansatz ist es daher auf Grundlage einer fairen und objektiven Unternehmensbewertung einen Kaufpreis zu verhandeln. In der folgenden Übergangsphase erarbeiten wir in enger Zusammenarbeit mit Ihnen ein tragfähiges Zukunftskonzept, welches Ihre persönlichen Prioritäten berücksichtigt. Verantwortung wird bei der CJH groß geschrieben. Wir kümmern uns darum, dass die Existenz Ihres Unternehmens am Standort und die Arbeitsplätze Ihrer Mitarbeiter langfristig gesichert werden. Unser Anspruch ist es nicht nur Ihr Lebenswerk zu erhalten, sondern auch weiterzuentwickeln. Durch unsere langfristige Beteiligung können wir nachhaltig wirksame Investitionen tätigen.  Das Unternehmen ist so vorausschauend gegenüber zukünftigen Herausforderungen gewappnet. Hiermit unterscheidet sich die CJH grundlegend von kurzfristig orientierten Finanzinvestoren.  

Beteiligung im deutschen Mittelstand

Der Investorenkreis bei der CJH ist geprägt von Unternhmern und ihren Familien, die sich mit eigenem Kapital an mittelständischen Unternehmen beteiligt und diese strategisch weiterentwickelt.

Anders als die meisten Beteiligungsgesellschaften investiert die CJH eigenes Vermögen sowie Kapital ausgewählter unternehmerischer Co-Investoren. Diese Unabhängigkeit gibt uns die Möglichkeit, Anlageentscheidungen frei zu treffen und uns mit einem langfristigen Anlagehorizont auf den individuellen Bedarf unserer Beteiligungen einzurichten.

Wir verstehen uns als aktiver Gesellschafter und bringen uns daher aktiv in die Beteiligungen ein, um diese mit unserem Know-how und unserem Netzwerk auf die nächste Entwicklungsstufe zu bringen. Dank der Branchenkenntnis unseres Investment-Teams, Experten und CEOs sind wir bei den von uns angestrebten Investitionen äußerst selektiv. Diese Exklusivität ermöglicht es uns, mit den besten Unternehmen aus jeder Branche zusammenzuarbeiten.

Lassen Sie uns einen Mehrwert schaffen!

Wir stehen Ihnen jederzeit mit unserer persönlichen Beratung gerne zur Verfügung.

Jetzt kontaktieren