Mittelstandsbeteiligung

Werte leben. Werte schaffen. Werte bewahren.

Wir glauben an einen lösungsorientierten und flexiblen Investitionsansatz. Typische Situationen sind:

  • Unternehmensnachfolgen,
  • Vermögensdiversifizierungen ( Anteilsverkauf ),
  • Management Buyouts ( MBO / MBI ),
  • Konzern-Ausgliederungen ( Spin-offs & Carve-outs ),
  • Gesellschafterwechsel,
  • Venture-Capital,
  • Mezzanine-Kapital,
  • Co-Investments und
  • Sondersituationen (Distressed M&A).

Wir sind operativ ausgerichtete, langfristig orientierte Investoren und strukturieren unsere Investitionen nach dieser Philosophie. Zusätzlich zur Wertschöpfung durch betriebliche Verbesserungen schaffen wir erheblichen Wert durch die Optimierung der Kapitalstruktur und Investitionen in Wachstum, sowohl organisch als auch durch Add-on-Akquisitionen.

Im Allgemeinen streben wir Investitionen in Unternehmen mit einem Umsatz bis 20 Millionen Euro und einem EBITDA von bis zu 5 Millionen Euro an. Wir konzentrieren uns auf Investitionsmöglichkeiten, die ihren Hauptsitz in Deutschland haben und in verschiedensten Branchen tätig sind. Obwohl wir den Sektorfokus nicht einschränken, sind wir bestrebt, Investitionen in Bereichen: Produzierendes  Gewerbe, Maschinen- und Anlagenbau, Medizin, Chemie, Logistik, Handel und Dienstleistungen zu tätigen.

 

 

WAS WIR TUN

Kern unserer Strategie ist ein partnerschaftlicher Ansatz für Investitionen. Wir streben Partnerschaften mit Managementteams an, um durch Geschäftsentwicklung und operative Verbesserungen den Wert zu steigern. Unsere operativen Führungskräfte verfügen über eine starke Erfolgsbilanz bei der Wertschöpfung durch Geschäftsentwicklungsinitiativen sowie bei der Umsetzung und Überwachung von operativen Verbesserungen.

Die Transaktionen werden durch ein eigenes Netzwerk von Investoren, Familien und institutionellen Kapitalpartnern finanziert, die auf einer Deal-by-Deal-Basis Mittel für eine individuelle Akquisition oder Strategie bereitstellen. Wir bevorzugen in der Regel Situationen, in denen der Verkäufer bereit ist, eine Kapitalbeteiligung zu behalten. Wir schaffen eine Struktur, in der sowohl die Investoren als auch die Führungskräfte in Schlüsselpositionen eine gemeinsame Gesellschaftervision teilen und so motivierter sind den Unternehmenswert im Sinne aller zu maximieren.

Zu den typischen Investitionskandidaten gehören Unternehmen oder Ausgliederungen (Carve-Outs), bei denen das Management Übernahmen durchführt, Familienunternehmen, bei denen der Eigentümer Liquidität oder den Ruhestand sucht (Vermögensdiversifizierung) sowie Unternehmen, die neues Kapital für Wachstum, strategische Initiativen oder Bilanzrestrukturierungen benötigen.

Obwohl wir uns in erster Linie auf den Erwerb von Kontrollpositionen in führenden mittelständischen Unternehmen konzentrieren, suchen wir auch nach Mezzanine-Investitionsmöglichkeiten im Zusammenhang mit fremdfinanzierten Übernahmen, Rekapitalisierungen, Wachstumsfinanzierungen in späteren Phasen, Co-Investitionen und/oder Bilanzrestrukturierungen.

 

 

Lassen Sie uns einen Mehrwert schaffen!

Wir stehen Ihnen jederzeit mit unserer persönlichen Beratung gerne zur Verfügung.

Jetzt kontaktieren